Dr. Harald Schneider Anwaltskanzlei





Hebegebühren fallen an, wenn der Rechtsanwalt Zahlungen für seinen Mandanten entgegennimmt und sie sodann an diesen auskehrt. Mit den Hebegebühren sollen die Kosten abgedeckt werden, die der Rechtsanwalt durch seine Tätigkeit des Geldtransfers hat. Für jeden Auszahlungsbetrag fallen die Kosten gesondert an.





























 

Nach Oben  |  Impressum  |  Kontakt  | Datenschutzerklärung  | Verbraucherschlichtung

© RA Dr. Harald Schneider aktualisiert: 05.12.2016

anwalt-siegburg.de